Nähmaschinen

Seit kurzem biete ich auch tolle Näh- und Overlockmaschinen an. Die Maschinen können bei mir selbstverständlich ausgiebig besichtigt und getestet werden. Bei Kauf ist eine ausführliche Einweisung und Schulung gratis inbegriffen und ich bin gern auch weiterer Ansprechpartner bei Fragen.

Im Serienzubehör enthalten:

Staubschutzhaube

Fußanlasser

Netzkabel

Bedienungsanleitung

Kniehebel

Anschiebetisch

Zubehörbox

Rücktransportfuß 1C

Rücktransportfuß 1D

Automatischer Knopflochschlittenfuß 3A

Reißverschlussfuß 4D

Offener Stickfuß 20C

BSR-Nähfuß 42

Patchworkfuß 97D

Gerad-/Cutworkstichplatte

Fadenablaufscheiben (3x)

Spulen (4x)

Schaumstoffteller (2x)

Eingabestift

Pfeiltrenner

Höhenausgleich

Nadelsortiment

Schraubendreher grau Torx

Schraubendreher rot

Winkelschraubendreher Torx

Pinsel und Öler

Die BERNINA B 770 QE begeistert mit zahlreichen Funktionen, die das Nähen und Quilten einfacher und bequemer machen. Jederzeit perfekte Ergebnisse durch hochwertige Technik. Eine Nähmaschine, mit der man sich auf das Wichtige konzentrieren kann: Das Nähen.

 

Hochwertige Technik

Mit bis zu 1000 Stichen pro Minute näht der leistungsstarke BERNINA B9 Greifer präzise und laufruhig. Die Jumbospule mit bis zu 70 Prozent mehr Fassungsvermögen als andere Spulen sorgt für weniger Unterbrechungen beim Nähen. Zur Neige gehenden Unterfaden meldet der Unterfadenwächter und die Spule kann ohne Entfernen des Stoffes einfach gewechselt werden.

 

Komfort beim Nähen und Quilten

Der integrierte BERNINA Dualtransport sorgt für optimalen Stofftransport selbst bei schwierigen Stoffen und ist nach Wunsch zu- oder abschaltbar. Alle gewählten Einstellungen der Stiche können sowohl im Kurz- als auch im Langzeitspeicher der Nähmaschine abgelegt werden und der Nähfußdruck ist stufenlos elektronisch regulierbar. Mit der adaptiven BERNINA Fadenspannungskontrolle ist das Verhältnis von Ober- und Unterfaden immer perfekt! Nachdem die Fadenspannung dem Stoff und dem Projekt angepasst wurde, wird sie permanent kontrolliert und automatisch angepasst. Eine Nähmaschine für leidenschaftliche Quilter: BERNINA Stichregulator, Patchworkfuß 97D und Geradstichplatte sind im Lieferumfang enthalten. Der Anschiebetisch und 25,5 cm Platz rechts der Nadel sind nicht nur bei größeren Quilts äußerst nützlich.

 

Intuitive Bedienung

Über das farbige Touchdisplay und die Multifunktionsdrehknöpfe ist die BERNINA B 770 QE schnell und komfortabel zu bedienen. Das Menü ist nahezu selbsterklärend, bei eventuellen Fragen kann über die Hilfefunktion eine Erklärung abgerufen werden.

 

Weitere Vorteile der BERNINA B 770 QE:

 

Verstellbare Knopflochinnenbreite

9 mm Stichbreite

Automatischer Fadenschneider

Erweiterbar zur Stickmaschine

Im Serienzubehör enthalten:

Staubschutzhaube

Fußanlasser / Netzkabel

Bedienungsanleitung

Stoffauffangbehälter

Zubehörbox

Nadelset 130/705H

Sechskantschraubendreher (1,5 mm)

Pinsel

Pinzette

Obergreiferabdeckung

Nadeleinfädler/ - einsetzer

 

Öler

Ersatzmesser

Schraubenschlüssel

Nahtführung rechts

Spulennetz (4x)

Fadenablaufscheibe (4x)

Schraubendreher

Im Serienzubehör enthalten:

Kofferhaube

Fußanlasser

Bedienungsanleitung

Anschiebetisch

Zickzack-Nähfuß A (an der Maschine)

Overlockfuß C

Reißverschlussfuß E

Satinstichfuß F

Blindstichfuß G

Knopfannähfuß T

Offener Stickfuß F2

Knopflochschlittenfuß R

Nadelsortiment

Fadenablaufscheibe groß (2x)

Fadenablaufscheibe klein (2x, eine an der Maschine)

Zweiter Garnrollenhalter

Spulen (4x, eine in der Maschine)

Schraubendreher

Pinsel

Pfeiltrenner (Knopflochöffner)

Spulennetz

 

Im Serienzubehör enthalten:

Fußanlasser

Bedienungsanleitung

Nähfuß (Zickzack-Nähfuß)

Säumerfuß

Reißverschlussfuß

Satinstichfuß

Knopfannähfuß

Blindstichfuß

Knopflochschlittenfuß

Spulen (4x)

Pfeiltrenner (Knopflochöffner)

Schraubendreher (groß)

Schraubendreher (klein)

Nadelsortiment

Schneiden und Versäubern in einem Arbeitsgang - dafür ist die

BERNINA L 450 Overlock gemacht!

Sie überzeugt mit einer hohen Geschwindigkeit, Funktionalität, Komfort und praktischen Einstellmöglichkeiten, um bei jedem Stoff die richtige Naht zu erhalten. Komfortabel sind zwei LEDs, die den Arbeitsbereich perfekt ausleuchten. Das Einfädeln wird erleichtert und sogar an dunkleren Materialien lassen sich die Ergebnisse bereits während ihrer Entstehung gut verfolgen. Das Einfädeln ist dank markierter Fadenführungen, einer Automatik für den Untergreifer und einem Handrad mit Positionsanzeige unkompliziert. Um die Arbeit zwischendurch nicht unnötig unterbrechen zu müssen, befindet sich ein Zubehörfach direkt im frontseitigen Greiferdeckel. Für einen sauberen Arbeitsbereich sorgt ein Stoffauffangbehälter, den die BERNINA L 450 selbstverständlich mitbringt. In diesem findet in den Pausen der Fußanlasser Platz, während die Overlock-Maschine in ihrer Staubschutzhülle verwahrt wird.

 

Großes Stichpaket

Die BERNINA L 450 schneidet dünne wie dicke Stoffe mühelos und näht und versäubert mit zwei bis vier Fäden in einem Arbeitsgang. Sie zeichnet sich durch einen ruhigen Lauf und eine maximale Geschwindigkeit bis zu 1.200 Stichen pro Minute aus. Zu den 16 Stichmustern zählen neben klassischer Overlocknaht Flachnähte, Rollnaht, Rollsaum, Piko- und Superstretch-Stiche sowie Kantenumschlinger. Dank der patentierten mtc-Fadenkontrolle und Differentialtransport entstehen wunschgemäß saubere Nähte und Säume. Über einen Drehknopf wird die Fadenmenge für Rollsäume an der Stoffkante eingestellt und der Transporteur kümmert sich um eine gleichmäßige Führung für wellen- und faltenfreie Nähte. Differentialtransport und Stichlänge können selbst während des Nähens eingestellt werden. Auf diese Weise entstehen optional dekorative Kräuselnähte oder elastische Abschlüsse an Stretch- und Strickware. Die Schnittbreite ist zwischen drei und neun Millimeter regulierbar, um variable, auf das Nähgut abgestimmte Kanten und Abschlüsse zu erhalten. Weiteren Komfort bietet der Fadenabschneider an der Abdeckung der BERNINA L 450 - mit einem Handgriff werden die Fäden sauber durchtrennt.

 

Einfache Handhabung

Zahlreiche Handgriffe entfallen bei der BERNINA L 450 Overlock, da sich moderne Technologien und intelligente Einstellmöglichkeiten bei feinen wie bei festen Materialien um professionelle Ergebnisse kümmern. Praktisches Zubehör bringt die Overlock von Haus aus mit, so dass Einsteiger und Profis gleich mit dem Schneidern beginnen können.

 

 

Das Topmodell der BERNETTE Nähmaschinen-Serie mit großem Funktionsumfang

 

Aus dem Hause BERNETTE stammt die b38 - eine computergesteuerte Nähmaschine, die sich durch ihre kompakte Bauweise, einen leistungsstarken Funktionsumfang und dennoch einfache Bedienung auszeichnet. 394 Stiche stehen insgesamt zur Verfügung, darunter Nutzstiche, Stretchstiche, drei schöne Alphabete, 67 dekorative Zierstiche und acht einstufige Knopflöcher. Das großzügige Repertoire ermöglicht das kreative Nähen von Kleidung, Heimtextilien und Accessoires aller Art, wobei dickere Stoffe so zuverlässig genäht werden wie dehnbare und feine Textilien. Dank übersichtlichem Tastenfeld mit Abbildungen gestaltet sich die Stichwahl trotz des Umfangs unkompliziert. Um die Möglichkeiten zu erweitern, ist die BERNETTE b38 mit einem internen Speicher ausgestattet, in welchem sich einmal erstellte Kombinationen und Musterfolgen für die erneute Nutzung sichern lassen.

 

BERNETTE Stichkomfort

Komfortabel ist das übersichtliche, helle LC-Display der Nähmaschine, direkt neben den Direktwahltasten. Hier wird der gewählte Stich nebst Einstellungen angezeigt. Unterhalb des Displays sind praktische Funktionstasten angeordnet. Darüber lässt sich beispielsweise die Nähgeschwindigkeit anpassen; bis zu 820 Stiche in der Minute schafft die b38. Weiterhin erfolgt das Durchtrennen des Garns per Tastendruck, alternativ steht ein manueller Fadenabschneider zur Verfügung. Eine weitere Taste dient dem schnellen Vernähen für saubere Abschlüsse und selbst der Nadelstopp oben und unten sowie die Sicherheitsfunktion des Zwillingsnadelprogramms werden auf diese Weise aktiviert. Beim Nähen mit der Zwillingsnadel wird ein Abbrechen der Nadel dank automatischer Begrenzung der Stichbreite zuverlässig verhindert.

 

BERNETTE Raumkomfort

Hinsichtlich der Nähfläche erweist sich die BERNETTE b38 großzügig. Mit dem geräumigen, im Lieferumfang enthaltenen Anschiebetisch ist viel Platz für voluminöse Textilien vorhanden. Nähte an Ärmeln, Hosenbeinen und anderen rund geschlossenen Stoffen gelingen mit dem 17 Zentimeter messenden Freiarm der Nähmaschine. Praktisch bei dunklen Materialien und ungünstigem Umgebungslicht: Der Nähbereich der BERNETTE wird augenfreundlich per LED ausgeleuchtet. Um ein sauberes Stichbild kümmert sich der Drop-in-Greifer von BERNETTE, der bis zu sieben Millimeter Stichbreite beherrscht. Außerdem lässt sich der Nähfußdruck für eine optimale Führung ideal auf die Stoffdicke anpassen.

 

BERNETTE Mehrkomfort

Selbstverständlich beginnt der Komfort der Nähmaschine bereits bei den Vorbereitungen mit einem Einfädler, der das Garn sicher durch das Öhr führt. Soll ohne Fußanlasser genäht werden, steht dazu eine Start-Stopp-Taste zur Verfügung. Praktisches Zubehör wie Nadeln und Nähfüße bringt die Nähmaschine gleich mit. In einem Zubehörfach im Anschiebetisch ist es ordentlich verwahrt und stets griffbereit. Eine komplette Stichübersicht mit Kurzanleitung befindet sich ebenfalls in der b38. Sie wird bei Bedarf einfach herausgezogen. Um die Langlebigkeit und Funktionalität zu gewährleisten, dient eine schützende Harthaube, unter welcher die b38 in den Nähpausen sicher vor Staub und Stößen ist.

Die preiswerte Nähmaschine für Einsteiger mit 23 Stichen und 7 Nähfüßen

Eine Nähmaschine für Einsteiger muss über eine solide Grundausstattung verfügen, einfach zu bedienen sein und soll mit einem sauberen Stichbild überzeugen. Dies erfüllt BERNETTE mit der b35, die sich auf Anhieb durch ihre kompakte Bauweise und robuste Konstruktion auszeichnet. Die mechanische Nähmaschine ist mit drei gut erreichbaren Drehreglern ausgestattet, darunter befindet sich eine Stichübersicht. Insgesamt stehen 23 Nutzstiche und dekorative Zierstiche zur Verfügung. Selbst ein einstufiges, automatisches Knopfloch fehlt nicht. Damit das gesamte Repertoire von Anfang an genutzt werden kann, bringt die b35 gleich sieben Nähfüße für unterschiedliche Nähtechniken von Haus aus mit.

 

Stiche von Meisterhand

Die Stichwahl erfolgt ganz unkompliziert anhand der Übersicht und dem Stichregler. Ebenso einfach lassen sich Anpassungen vornehmen: Stiche können bis auf eine Breite von fünf und eine Länge von vier Millimeter eingestellt werden. Damit sind die Vorbereitungen schnell erledigt und die Bernette ist dank integriertem Nadeleinfädler im Handumdrehen startbereit. Für ein einwandfreies Gelingen der Nähte und ein sauberes Stichbild ist die b35 mit dem CB-Greifersystem von Bernette ausgestattet, zudem ist die Fadenspannung per Drehregler während des Nähens bei Bedarf regulierbar. Für Stoffe in unterschiedlichen Dicken lässt sich der Nähfußlift in zwei Stufen anheben.

 

Funktionell nach Schweizer Art

Rund geschlossene Textilien wie Manschetten oder Hosenbeine gelingen mit dem 17 Zentimeter langen Freiarm der Nähmaschine. Zum Rückwärtsnähen genügt die Betätigung eines Hebels außen an der Maschine. Damit bringt die BERNETTE b35 alles mit, was Einsteiger für ihre eigenen Nähprojekte benötigen. Diese gelingen dank einer Nähgeschwindigkeit von 860 Stichen in der Minute in kurzer Zeit. Aufwendige Unterbrechungen zwischendurch entfallen, da sich direkt im Anschiebetisch ein Zubehörfach befindet, in welchem Utensilien wie Nadeln und Nähfüße gut sortiert und griffbereit aufbewahrt sind. So macht das Nähen von Anfang an Spaß.